Sympany arbeitet mit Prospective

Sympany arbeitet seit 2010 mit JobBooster von Prospective. Das vorwiegend in der Krankenversicherung tätige Unternehmen mit Sitz in Basel beschäftigt 550 Mitarbeitende.

Sympany by Night_2 - Kopie.JPG

✓ Ausganglage / Anforderungen

Sympany evaluierte 2009 ein neues Multiposting-Tool für ihre Stelleninserate, um den Auftritt nach aussen und die Abläufe weiterzuentwickeln. Das neue Tool sollte insbesondere den CI/CD-konformen Auftritt des Unternehmens sicherstellen und Lösungen für künftige Anforderungen bieten. Vorzugsweise sollte das Multiposting-Tool Anbindungen an Social Media und mobile-optimierte Inserate ermöglichen.

✓ Lösung

Sympany überzeugte JobBooster von Prospective mit der einfachen Bedienung und der Möglichkeit, alle Kanäle über ein Tool beliefern zu können. So fiel der Entscheid, die Inserate nicht nur über Online- und Printmedien sondern auch auf der eigenen Website zu veröffentlichen. Mit dem Modul proCareerCenter erhielt Sympany einen eigenen Stellenmarkt auf der Unternehmenswebsite, welcher direkt über JobBooster angesteuert wird. Die ausgeschriebenen Inserate erscheinen somit automatisch auch im eigenen Stellenportal.

2012 griff der Mobile-Trend weiter um sich und Sympany entschied, die genutzten Medienkanäle zu erweitern. Mit dem Modul proMobile sollen künftig Bewerbende unterwegs über ihr Smartphone auf mobile-optimierte Sympany-Stellenanzeigen zugreifen können. Sobald ein Bewerber das Inserat per Smartphone aufruft, wird das mobile-optimierte Inserat angezeigt. Gleich ob der Zugriff über eine Job-App oder über die Sympany-Website erfolgt. proMobile für Sympany wird in Kürze umgesetzt und live geschaltet.

✓ Module im Einsatz

  proCareerCenter  proMobile

“Prospective unterstützt unseren Rekrutierungsprozess mit JobBooster enorm. Insbesondere die modernen Erweiterungen wie proMobile zeigen uns, dass wir den richtigen, innovativen Partner gewählt haben.“

Carlos Andermatt, Leiter HR Business Partner bei Sympany